Induktivführung

Über 25 Jahre Erfahrung in der Induktivführung

Täglich werden große Mengen an Produktionsmaterial und Paletten in Lagerhallen und Produktionsstätten bewegt. Um diese Abläufe möglichst schnell, effizient und sicher zu gestalten greifen Unternehmen auf schienengesteuerte sowie induktiv gesteuerte Flurförderfahrzeuge bzw. Fahrerlose Transportfahrzeuge (FTS) zurück.

FTS werden hauptsächlich von Unternehmen eingesetzt um die Produktion zu unterstützen sowie Materialanlieferungen taktgenau planen und durchführen zu können.

Leitdraht gesteuerte Führungssysteme in Schmalganganlagen werden eingesetzt um eine höhere Umsatzfrequenz zu erreichen, da eine präzise manuelle Steuerung in den engen Regalgassen nicht möglich ist. Bei diesem induktiv-gesteuerten System wird ein Leitdraht in eine zuvor gefräste Führungspur gelegt und anschließend wieder mit einer zwei Komponenten Polyurethan Masse versiegelt.

Unsere Dienstleistung umfasst dabei nachfolgende Punkte:

  • Maßgenaues und präzises einzeichnen sowie fräsen des gewünschten Fahrkurses gemäß vorliegendem Lager- und Produktionsplans
  • Kabelverlegung gemäß vorliegendem Verlegungsplan
  • Versiegelung der gefrästen Führungsspur mit einer hochflexiblen zwei-komponenten Polyurethanmasse.
  • Setzten von ID-Punkten, Transponder, Leckwellenleiter (je nach Hersteller)
  • Frequenzgeneratoren für induktiv geführte Flurförderfahrzeuge (Frequenz flexible einstellbar)

Ganz gleich ob neues System, Regalerweiterung oder eine Reparatur im bestehenden System, wir sind ihr zuverlässiger und kompetenter Partner, weltweit. Kontaktieren sie uns bei bestehenden Fragen, wir helfen ihnen gerne weiter.